Bitcoin zerschlägt den Schlüsselwiderstand: Hier ist, warum BTC $10.000 erneut besuchen könnte

Bitcoin ist um mehr als 3 % gestiegen, und es hat den wichtigsten Widerstand von 9.500 Dollar gegen den US-Dollar gebrochen. BTC handelt derzeit in einer positiven Zone und könnte weiter in Richtung 10.000 $ steigen.

 einige bedeutende Hürden laut Bitcoin Evolution

Bitcoin ist um mehr als 300 $ gestiegen, und sie hat einige bedeutende Hürden laut Bitcoin Evolution in der Nähe von 9.500 $ genommen. Der Preis handelte nahe der Widerstandszone von 9.800 $ und pendelte sich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein.
Es bildet sich eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $9.600 auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken).

Diese Paarung könnte kurzfristig korrigieren, aber Rückgänge werden nach wie vor durch einen Druck in Richtung $10.000 unterstützt.

Bitcoin-Preis gewinnt zinsbullisches Momentum

Gestern diskutierten wir 3 Hauptgründe, warum der Bitcoin-Preis gegenüber dem US-Dollar auf über 9.500 US-Dollar steigen könnte. Die BTC gewann an zinsbullischem Momentum und durchbrach viele Hürden in der Nähe von $9.400 und $9.500, um in eine positive Zone zu gelangen.

Es gab einen Abschluss über dem Widerstand bei $9.500 und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Der Preis handelte auf ein neues Wochenhoch bei $9.779 und begann vor kurzem eine Abwärtskorrektur.

Es wurde unter dem Niveau von $9.700 und $9.680 gehandelt. Außerdem gab es einen Bruch unter dem 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Welle vom $9.282-Tief auf $9.779-Hoch. Der Bitcoin-Preis testete die 9.600 $-Region, wo er ein starkes Kaufinteresse fand.

Wichtiger noch, es bildet sich eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $9.600 auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung heraus. Sollte der Preis die Trendlinien-Unterstützung durchbrechen, könnte dies das $9.530-Niveau oder das 50% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Welle vom $9.282-Tief bis zum $9.779-Hoch testen.
1xBit: anonyme Wetten, die besten Quoten & ein großzügiger 7 BTC-Willkommensbonus! NEWXBIT Promo-Code, um jetzt einen 125% 1. Einzahlungsbonus zu erhalten!

Auf der positiven Seite ist ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von $9.700. Der Hauptwiderstand liegt jetzt nahe dem Niveau von $9.800, über dem der Kurs in naher Zukunft wahrscheinlich das Widerstandsniveau von $9.950 und $10.000 testen wird.
Dips in BTC unterstützt

Auf der Kehrseite der Medaille bilden sich viele Unterstützungen, die bei 9.600 Dollar beginnen. Die wichtigste Aufwärtstrendunterstützung befindet sich jetzt nahe der $9.500-Marke (der jüngsten Ausbruchszone).

Sollte die Bitcoin unter die 9.500 $-Unterstützung fallen, könnte sie sich in den kommenden Sitzungen weiter nach unten in Richtung der 9.350 $-Marke oder des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts bewegen. Weitere Verluste könnten sie in Richtung des Schwingtiefs von 9.282 $ führen.

Technische Indikatoren:

  • MACD der Stunden-Chart – Der MACD verliert derzeit im zinsbullischen Bereich an Schwung.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD korrigiert jetzt von deutlich über 70 nach unten.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $9.600, gefolgt von $9.500.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $9.700, $9.800 und $10.000.

Empfohlene Artikel